Stadtorchster Bad Tennstedt


Das Stadtorchester Bad Tennstedt existiert in der jetzigen Form erst seit wenigen Jahren. Entwickelt haben wir uns aus dem bestehenden Posaunenchor in Bad Tennstedt und dem ehrgeizigen Projekt der Grundschule Bad Tennstedt, ein Schulorchester zu initiieren und die jungen Musikerinnen und Musiker ausbilden zu lassen. Zwei unserer Musiker erklärten sich bereit und übernahmen diese Aufgabe ehrenamtlich mit sehr viel Engagement.

 

Die Grundlagen zum mitspielen im Stadtorchester werden somit im Schülerorchester der Grundschule Bad Tennstedt vermittelt. Nach der Eingliederung in unser Stadtorchester können die jungen Talente parallel in beiden Klangkörpern aktiv mitwirken und ihre Fähigkeiten weiterentwickeln.

 

Mit der Unterstützung der beiden Ausbilder ist es möglich, die Instrumente Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba und Schlagzeug zu erlernen.

 

Das Stadtorchester Bad Tennstedt steht unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Friedrich und Patrick Wilke. Organisationell sind wir dem Kultur- und Heimatverein Bad Tennstedt e.V. angeschlossen.

Impressionen