Ur- und Frühgeschichte

Entgegen den Chronisten, die über Tennstedt geschrieben haben, dass die Besiedlung der Gemarkung mit der Rodung von Waldflächen (Tanne als namens gebender Baum) im 7. bzw. 8. Jh. begann, zeigen archäologische Funde eine Jahrtausend alte Besiedlung unserer Heimat.